skip to Main Content
NOTRUF 112 info@ff-hahn.de

„Kampf“ um die goldene Blindkupplung

Und die goldene Hahner Blindkupplung geht an….! , ertönte es noch im August in Hahn. Wieder einmal trafen sich alle tapferen Kameraden und Kameradinnen zum Übungsdienst „Retten aus schwierigen Lagen“, wohinter sich die Austragungen/Wettkampf um die goldene Hahner Blindkupplung verbergen.
Wie jedes Jahr treten hier zwei Teams der Einsatzabteilung gegeneinander an, um vom leichten Wettkampf Charakter getrieben, feuerwehrtechnische Aufgaben zu lösen, welche Improvisation und Teamgeist erfordern.
So mussten dieses Mal eine Übungspuppe aus einem engen Schacht gerettet werden, eine Wanne mit „Gefahrgutflüssigkeit“ aus dem Obergeschoss aus einem Fenster abgelassen und ein verunglückter Kamerad über ein Hindernis mit einfachen Mitteln gerettet werden.
Auch eine kniffelige Station bei welcher die Teams eine Aufgabe mit Hilfe von Feuerwehrgerätschaften lösen mussten war dabei.
Alle hatten wieder viel Spaß und kamen teils ordentlich ins Schwitzen.
Back To Top
×Close search
Suche